Reifen

 

Sommerreifen

 

Die Stärken von Sommerreifen

Bereits ab einer konstanten Außentemperatur von 7 Grad zeigen sich die Stärken der Sommerreifen. Wenn Sie entweder nach dieser Temperatur-Angabe oder gemäß der Faustregel "von O (Oktober) bis O" also bis zum Wochenende nach Ostern von Winter- auf Sommerreifen umsteigen, profitieren Sie von langlebiger, sicherer und komfortabler Sommer-Bereifung.

 

Vorteile des Sommerreifens gegenüber dem Winterreifen

  • Die spezielle, härtere Gummimischung reduziert bei Wärme bzw. Hitze den Verschleiß und den Rollwiderstand
  • Durch den geringeren Rollwiderstand wird der Kraftstoffverbrauch reduziert und der Fahrkomfort gesteigert
  • Sommerreifen verfügen über größere Profilblöcke und Profile mit Längslamellen. Sie sorgen für bessere Haftung und kürzere Bremswege auf trockener sowie nasser Fahrbahn im Sommer

Gummi kann Leben retten

Fahrzeuge der neuen Generation bieten aufgrund moderner aktiver Hilfen wie ABS, ESP, ASR, usw. verbesserte Fahrsicherheit. Trotzdem darf nicht vergessen werden, dass der Reifen den einzigen Kontakt zwischen Straße und Automobil darstellt. Der Reifen erfüllt lebenswichtige Funktionen und ist "fundamentaler" Bestandteil eines Fahrzeuges. Eine regelmäßige Kontrolle und ordnungsgemäße Wartung der Reifen bringt optimale Sicherheit und erhöht gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit. Wir sind Ihr Partner in Sachen Reifen, egal ob es um Wartung, Kontrolle oder Empfehlungen beim Neureifenkauf geht. Mit Pirelli, Goodyear, Dunlop, Interstate, Fulda uvm. führen wir alle renommierten Reifenmarken im Sortiment. Die Spezialisten des BRM-Teams können, unabhängig von markenpolitischen Zwängen, aus dem reichhaltigen Angebot von derzeit 25 verschiedenen Herstellern den richtigen Pneu für Ihr Fahrzeug bzw. Ihre Ansprüche filtern.

 

Reifenabbildung

1.

205/55 R 16 91W

205
55
R
16
91

W

Reifen-Nennbreite (mm)
Nenn-Querschnittsverhältnis (Die Reifenhöhe beträgt 55% der Nennbreite).
Symbol für Radialreifen (Gürtelreifen).
Felgendurchmesser (Zoll-Code).
Tragfähigkeitskennzahl. "91" bedeutet, dass der Reifen mit
maximal 615 kg belastet werden darf.
Geschwindigkeits-Symbol für zulässige Höchstgeschwindigkeit: W="270km/h

Der Größe nachgestellt wird:
TUBELESS" bei schlauchlosen Reifen,
REINFORCED" oder " EXTRA LOAD (XL) " bei verstärkten Reifen,
M+S" bei Winterreifen

2.

TUBELESS

  schlauchlos
Tube TYPE-Reifen dürfen nur mit Schlauch montiert werden.
3.

E 4

  Die Reifen sind nach internationalen Vorschriften gekennzeichnet. Dementsprechend tragen sie in einem Kreis ein E und die Nummer des Genehmigungslandes sowie nachgestellt eine mehrstellige Genehmigungs-Nr. E 4 (4 = Niederlande)
4.

0214338

  Genehmigungsnummer nach ECE-Regelung 30
5.

0201

  verschlüsseltes Produktionsdatum ("02" bedeutet 02. Woche,
"01" bedeutet 2001). Bis zum 31.12.1999 war die Ziffer dreistellig
(259 = "25" bedeutet 25. Woche, "9" bedeutet 1999)
6.

DOT

  DOT = Department of Transportation (USA-Verkehrsministerium)
7.

(TWI)

  Kennzeichen des Profilabnutzungsanzeigers,
(TWI = Tread Wear Indicator).
Über den Umfang des Reifens gleichmäßig verteilte Querstege in den
Längs-Profilrillen, die bei 1,6mm Restprofil auftauchen
8.

Made in ...

  Kennzeichnung des Herkunftslandes
       
      Alle übrigen Bezeichnungen enthalten Angaben für den außereuropäischen Markt und sind für Europa gegenstandslos.

Breitreifen

Racetec

 

 

Roadtec

 

Autoreifen

 

Ambrogio Robot

Effizient, elegant, innovativ. Ambrogio ist der Rasenroboter, der sich um Ihren Rasen kümmert, während Sie Ihre Freizeit genießen ...

weiterlesen

Garagentore

Die Anforderungen an die Garagentore sind lange und hochwertige Lebendsauer, gutes Aussehen und Harmonie mit dem Haus ...

weiterlesen

Reifen

Alle großen Reifenhersteller Michelin, Goodyear,
Bridgestone, Continental,
Pirelli, Dunlop, Fulda, usw ...

weiterlesen

Motorradteile

Unser Angebot besteht aus allen bekannten Marken wie Honda, Kawasaki, Suzuki,
Yamaha, BMW, uvm ... Senden Sie uns eine Anfrage ...

weiterlesen